Wolke 7 - Psychomotorische Kindertagesstätte e.V. in Bonn

Das Projekt "Rollerbande" für Vorschulkinder

Mit dem Ziel, das Rollerfahren zu einem Bewegungserlebnis zu machen, hat die Bonner Kita Wolke 7 das Projekt "Rollerbande" für RADschlag konzipiert und in der Praxis erprobt.

Etwa sieben Wochen lang drehte sich bei den Treffen der "Rollerbande" alles um den Roller. Die Kinder konnten einer Rollergeschichte lauschen, die technischen Details eines Rollers kennenlernen, ihn malen und warten und bei kleineren Reparaturen sogar tatkräftig anpacken. Doch auch das Rollerfahren kam nicht zu kurz: Auf Parcours auf dem Außengelände und bei Ausflügen in die nähere Umgebung der Kita konnten die Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Das Projekt wurde mit einer Rollerprüfung abgeschlossen. Dabei mussten die Kinder ihr Können auf einem Rollerparcours beweisen und wichtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr wiedergeben. Belohnt wurden die Kinder mit einem Rollerausweis und einer Rollerklingel.

Zum Nachmachen:

Hier geht es zum ausgearbeiteten RADschlag-Projekt "Die Rollerbande".

Familienfest "Laufrad, Roller, Fahrrad & Co"

Mobilität wird zu einem entscheidenden Teil in der Familie erlernt. Eltern sind für ihre Kinder große Vorbilder, auch in Bezug auf nachhaltige Mobilität. Mit dem Ziel, die Eltern in Sachen rollender Mobilität mit ins Boot zu holen, fand im April 2010 in der Wolke 7 ein großes Familienfest statt.
Bei strahlendem Sonnenschein hat es Kinder und Eltern in Bewegung gebracht: Über 80 Kinder und etwa 75 Eltern bewältigten einen anspruchsvollen Rollerparcours und stärkten in einem Bewegungsparcours ihren Gleichgewichtssinn. Während sich die Kleinen noch künstlerisch betätigten und Fragen zum Verhalten im Verkehr beantworteten, um an einer Preisverleihung teilzunehmen, konnten die Großen Alltagserfahrungen austauschen und verschiedene „Fahrrad-Taxisysteme“ ausprobieren. Beispielsweise stand der Fahrrad-Trailer der Firma fun-trailer  und das Tandem-Liegerad Pino der Firma Hase zur Probefahrt bereit. Am RADschlag-Stand gab es Infos rund um die Familienmobilität, so zum Beispiel Tipps zum Kauf von Rollgeräten und Helmen sowie zu sicheren Kita-Wegen. Eine Fotoaustellung zum oben genannten Rollerbandenprojekt, ein Helm-, Roller- und Fahrradcheck sowie ein Roller- und Fahrradflohmarkt rundeten das Programm ab.

Zum Nachmachen:

Folgende Dokumente stehen Interessierten im RADschlag-Portal zur Verfügung:

Der Steckbrief (pdf, 320 kb) beschreibt die Wolke 7 und ihre Rahmenbedingungen.

 

 

Rat und Hilfe

030 - 555 76 386
Mo, Do: 14 - 17 Uhr
Mi: 9 - 12 Uhr
zum Festnetztarif