Liegerad

Ein Liegerad ist ein Fahrrad mit nach hinten geneigter Sitz- bzw. Liegeposition. Es verfügt über einen Netz- oder Schalensitz. Tretlager und Pedale sind vorne angebracht. Liegeräder sind Fahrräder im Sinne der StVO, d.h. sie unterliegen den gleichen Regeln und Vorschriften wie ein "normales" Fahrrad.