Recht A - Z

Welche Lichtanlagen sind am Fahrrad vorgeschrieben, welche Wege muss und welche Wege darf man als Radfahrer benutzen, was muss man bei der Leitung von Radfahrergruppen beachten und viele weitere Tipps zu Rechtsfragen rund ums Fahrrad aus der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO, 49. Auflage, Stand 01. September 2009), der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO, 49. Auflage, Stand 01. September 2009), dem Strafgesetzbuch (StGB, Fassung vom 13. November 1998, das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 31. Oktober 2008 geändert worden ist), dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG, Fassung vom 8. August 1990, das zuletzt durch Artikel 4 Absatz 21 des Gesetzes vom 29. Juli 2009 geändert worden ist) und der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV, 49. Auflage, Stand 01. September 2009).

Rechtlicher Hinweis

Die auf dieser Internetseite aufgeführten rechtlichen Hinweise, Urteile und sonstigen Beiträge sind nach besten Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und werden regelmäßig aktualisiert. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Ausschließlichkeit und jederzeitiger Aktualität gestellt. Die Ausführungen sollen allgemein in die jeweiligen Rechtsgebiete einführen und erste Hilfestellungen geben. Sie stellen keine Rechtsauskünfte für den Einzelfall und keinen Rechtsrat dar. Eine Anwendung auf einen konkreten Fall ist nicht ohne Weiteres möglich. Jeder Einzelfall hängt von einer Vielzahl von Faktoren und Umständen ab sowie der Darstellung der zugrunde liegenden Tatsachen. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebotes ausgeschlossen.