Gruppenfahren

Um die Sicherheit aller Teilnehmer beim gemeinsamen Trainieren in der Gruppe sicherzustellen, müssen unbedingt bestimmte Regeln des Gruppenfahrens beachtet werden. Im Folgenden hat RADschlag einige Hinweise zum sicheren Fahren in der Gruppe zusammengestellt:

  1. Klare Zeichen für Hindernisse vereinbaren
  2. Hindernisse anzeigen und Zeichen weitergeben
  3. Auch akustische Zeichen einsetzen
  4. Rechtzeitig und großzügig Hindernisse umfahren
  5. Straffe Organisationsform in der Gruppe (Doppelreihe oder Einerreihe)
  6. Keine plötzlichen Lenk- oder Bremsmanöver
  7. Immer zuerst ausweichen, dann bremsen
  8. Gleichmäßiges Tempo an der Spitze
  9. Besonders vorausschauend fahren
  10. Neulinge oder unerfahrene Fahrer gehören an das Gruppenende
  11. In der Gruppe immer bremsbereit sein

Das Fahren in der Gruppe lässt sich am besten in einer Gruppe erfahrener Radsportlerinnen und -sportler erlernen. In der Bike-Instructor-Ausbildung der Deutschen Sporthochschule Köln ist es ebenfalls ein wesentlicher Teil der praktischen Inhalte.

Die RADschlag-Fahrtechnikübungen zeigen, wie das Fahren in der Gruppe (Einerreihe, Doppelreihe) geübt werden kann.

RADschlag-Empfehlungen zu diesem Thema mit Bewertungsfunktion:

05.12.11

RADschlag-Praxistipps: Sicher in der Gruppe unterwegs

Wer mit einer Gruppe mit dem Rad unterwegs ist, sollte vor dem Tourstart mit den Teilnehmern einige grundlegende Regeln vereinbaren.

Hier geht es zu den Praxistipps (pdf, 533,62 kb).

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
6 Stimme(n).
23.09.09

Regeln und Zeichen für das Gruppenfahren (Lutz)

Das Fahren in der Gruppe kann die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen, allerdings nur, wenn sich alle Gruppenmitglieder an bestimmte Verhaltensregeln halten. Die wichtigsten Grundsätze und Zeichen sind hier prägnant aufgelistet.

Hier geht es zum Merkblatt (pdf, 26,44 kb).

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
5 Stimme(n).
23.09.09

Regeln für Gruppenfahrten mit dem Rad (ADFC)

Wer mit einer Gruppe eine Radtour unternimmt, sollte einige Dinge beachten. Der ADFC hat die wichtigsten Tipps zusammengestellt. Diese sollten vor der Radtour mit allen Teilnehmern besprochen werden.

Hier geht es zum Artikel.

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
6 Stimme(n).