Argumentationshilfen

Radfahren ist bei Kindern und Jugendlichen beliebt, das steht außer Frage. Doch die Praxis zeigt, dass dies allein noch nicht ausreicht, damit das Thema Fahrrad auch tatsächlich Einzug in die Schulen nimmt. Da das Fahrrad nur selten fester Bestandteil des Lehrplanes ist, hängt es oft von dem Engagement und der Radaffinität einzelner Lehrerinnen und Lehrer ab, ob und wie das Rad Platz im Unterricht und in Projekten findet.
Während in der Primarstufe im Regelfall noch im 4. Schuljahr die Radfahrprüfung abgenommen wird, so kommt ein Schüler im Bereich der weiterführenden Schulen während seiner Schullaufbahn nur noch in Ausnahmefällen in Berührung mit dem Radfahren.

RADschlag möchte Lehrkräfte bei ihrem Engagement für das Radfahren an der Schule unterstützen und hat dazu Argumentationshilfen zusammengestellt (s. RADschlag-Empfehlungen am Ende der Seite). Sie sollen dazu beitragen, Kolleginnen und Kollegen sowie die Schulleitung von der Relevanz des Themas Fahrrad für die Schule zu überzeugen.

Im Team geht´s besser

Diese Ziel ist im Team leichter zu erreichen, als als Einzelkämpfer. Von daher ist die Gründung eines Fahrrad-Teams der erste Schritt. Im Idealfall besteht das Fahrrad-Team aus mehreren Lehrern und Schülern sowie aus Eltern und der Schulleitung. Starke Partner - zumindest phasenweise - können zudem der Hausmeister, der Fahrradbeauftragte der Stadt aber auch Vertreter aus Vereinen wie des VCD, des ADFC oder aus Sportvereinen sowie der Polizei sein. Diese Fahrrad-Team hat die Aufgabe, den Prozess der Implementierung in Gang zu bringen, notwendige Vor- und Zuarbeiten hierfür zu leisten und ihn im Verlauf steuernd zu begleiten.

Best-Practise-Beispiele befinden sich unter Kampagnen und Projekte.

RADschlag-Empfehlungen zu diesem Thema mit Bewertungsfunktion:

21.07.11

RADschlag-Arbeitshilfen: Radfahren in der Schule - Was spricht dafür?

In dieser Präsentation werden viele wichtige Aspekte zur Legitimation des Radfahrens in der Schule aufgezeigt. Sie eignet sich daher besonders für radbegeisterte Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Kolleginnen und Kollegen von der Wichtigkeit des Radfahrens in der Schule überzeugen möchten.

Hier geht es zur RADschlag-Arbeitshilfe (pdf, 996,52 kb).

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
2 Stimme(n).
31.05.11

RADschlag-Arbeitshilfen: Legitimation des Radfahrens in der Schule

In dieser Arbeitshilfe finden radaffine Lehrer zahlreiche Argumente und Möglichkeiten für das Radfahren in der Schule.

Hier geht es zur RADschlag-Arbeitshilfe (pdf, 367,91 kb).

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Nicht bewertet.