30.08.09

Cycling & Health - Kompendium gesundes Radfahren (Froböse)

Das erste Kapitel stellt die positiven Effekte des Radfahrens dar und beschreibt detailliert die Veränderungen an den Organen und im Körper. Im nächsten Kapitel wird beschrieben, wie man auch das Rad für sich individuell „fit“ machen kann. Der letzte Abschnitt beinhaltet, wie sich das Rad optimal nutzen lässt und wie man am Besten etwas für seine Gesundheit machen kann.

Hier geht es zum Artikel (pdf, 1,64 mb).

Übermittlung Ihrer Stimme...
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
12 Stimme(n).

Rat und Hilfe

030 - 555 76 386
Mo, Do: 14 - 17 Uhr
Mi: 9 - 12 Uhr
zum Festnetztarif