Abstand

„Der Sicherheitsabstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug muss in der Regel so groß sein, dass auch bei plötzlichem Bremsen des Vordermanns noch angehalten werden kann...“. (§ 4 StVO) Man muss aber nicht mit einem ruckartigen Bremsen des Vordermanns rechnen.

„Der Vorausfahrende darf nicht ohne zwingenden Grund stark bremsen.“ Gemeint ist hier nicht immer eine Gefahrenbremsung, sondern nur ein das Maß normalen Bremsens deutlich übersteigendes.